--- Aktuell 10% und versandkostenfrei ab 30 EUR ---

Mauerbienen - Nistblock

45,50 €*

Sofort verfügbar, Lieferzeit 7-10 Tage

Größe
Produktnummer: SQ10013.3
Mauerbienen - Nistblock

Die oft auch als Bienenhotel bezeichneten Nisthilfen werden sehr gerne von gehörnten und rostroten Mauerbienen als Bruthilfe angenommen. Auch Blattschneiderbienen konnten wir wiederholt beobachten.

Der Nistblock besteht aus einzelnen Brettern, die durch die Verschraubung des Dachs fest zusammengehalten werden. Diese sind mit 14 cm ausreichend tief und bieten Platz für bis zu 10 Brutzellen pro Gang. Damit die Bienen sich beim Hineinschlüpfen nicht an abstehenden Splittern verletzen können, sind die Nistgänge quer zur Holzfaser gefräst.

Im Frühjahr legen die weiblichen Bienen in jedem Nistgang hintereinander einzelne Brutzellen an, die mit je einem Ei und Futtervorrat bestückt werden. Die ausgewachsenen Larven überwintern verpuppt im Kokon und schlüpfen im folgenden Frühjahr.

Wer mag, hat die Möglichkeit den Nistblock im Herbst oder Winter zu öffnen und die Bienenkokons zu entnehmen. Der gereinigte Nistblock steht für die nächste Bienengeneration im Frühjahr direkt bereit.

Die Kokons lagert man in einem Karton mit Öffnung an einem kühlen, trockenen und vor Mäusen geschützten Platz, wo die Bienen im Frühjahr sicher schlüpfen können.

Für die Aufhängung empfehlen sich geschützte, sonnige, nach Südost/Südwest ausgerichtete Plätze. Zusätzlicher Wetterschutz durch Dachüberstände ist ideal.

Neben Feuchtigkeit sind Parasiten und Insekten, denen Bienenlarven als Wirtstiere dienen, natürliche Feinde der Mauerbienen. Dies kann man im Sinne des natürlichen Kreislaufs akzeptieren.

Lieferumfang: 1 x Mauerbienen-Nistblock Größe L - Abmessungen: 15 cm breit; 16 cm tief; 30 cm hoch; Dachbreite: 18 cm; Gewicht ca 3,5 kg